KinderSommer - die ganz besondere Ferienfreizeit!

Auf dem Foto sitzen fünf lachende Kinder auf dem DRK-Kindersommer im Freien nebeneinander und winken in die Kamera. Ein Junge in der Gruppe sitzt im Rollstuhl.

 

Der „KinderSommer” (KiSo) ist eine zweiwöchige Ferienfreizeit im Sommer, welche nach inklusiven pädagogischen Ansatz konzipiert ist. Unser Anliegen ist es, gemäß unserer Grundwerte im Roten Kreuz, die gegenseige Wertschätzung und Anerkennung in einer vielfältigen Gesellschaft schon im Kindesalter zu entwickeln und zu vertiefen.  

Dies zeigt sich bereits in der vielschichtigen Zusammensetzung der Teilnehmenden. Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen, geistigen, seelischen oder sozialen Behinderung nehmen genauso teil wie Gleichaltrige ohne Beeinträchtigung.  

Unabhängig vom Ausmaß der Einschränkung und des damit verbundenen Unterstützungsbedarfes können die Teilnehmenden in Kleingruppen unter ehrenamtlicher Betreuung so ihre Ferientage unbeschwert erleben.

Wir können auf über 25 Jahre Erfahrung sowie fachlich versierte ehren- und hauptamtlich Tätige zurückgreifen: dies ermöglicht eine Maßnahme, die ein Angebot für Kinder und Jugendliche, unabhängig ihrer Herkunft, sozialen Stellung oder Gesundheit in hoher Qualität darstellt. Sie ist ein in ihrer Art und Zusammensetzung einmaliges Angebot in Sachsen Anhalt und trägt damit auch zur Entlastung von Eltern pflegebedürftiger Kinder und Jugendlicher bei.

 

 

 

KinderSommer

Klicke hier um zum KinderSommer-Film zu kommen.

Seite drucken Seite empfehlen nach oben